(English descriptions inline)

Wir werden bei BB2019 einige Spiele für die Aussteller und Helfer anbieten bei denen Ihr alle gerne mitmachen dürft. Die von uns bereitgestellten Sets dürfen behalten werden. Bei einigen Spielen winken außerdem noch zusätzliche Preise. Wenn sich bei den Spielen mehr Leute anmelden wollen als Startplätze zur Verfügung stehen, dann werden Teilnehmer bevorzugt, die bei BB2019 aktiv mithelfen z.B. über den Dienstplan.

There will be some games at BB2019 which are reserved for exhibitors and helpers. You can join any of them and also keep the sets which we provide. At some games we have additional prices. It might be that there are more people who want to play a game than there are places available. In this case we will prefer participants who actively help at BB2019 e.g. on our duty roster.

 

2x4 Bridge Challenge (Freitag, 09:00 Uhr)

Ein Spiel für 4er-Teams. Material wird bereitgestellt. Es gibt Preise zu gewinnen.

Wir bauen mit 2x4-Steinen eine Brücke um die Wette. Die genauen Regeln werden vor Ort erklärt.

(English) 2x4 Bridge Challenge

This is a game for teams of four players. You can win prizes.

We build a bridge out of 2x4 bricks. The detailed rules will be explanied before the game.

 

Draft #1: Set 31089 - Sunset Track Racer (Freitag, 10:30 Uhr)

Um an diesem Spiel teilzunehmen, musst Du ein ungeöffnetes Set 31089 (221 Teile) mitbringen. Du kannst es auch für 15 Euro bei uns kaufen.

Bei einem Draft werden mehrere Kopien des gleichen Sets geöffnet und sortiert. Dabei werden Haufen mit den gleichen Teilen (Farbe und Form) gebildet. Jeder Spieler darf dann reihum einen Haufen nehmen. Um teilzunehmen bringt jeder Spieler ein (oder mehrere*) ungeöffnetes Set mit. Die Spieler verständigen sich gemeinsam darauf, ob es Kombinationen oder Teilungen [siehe (1) und (2)] gibt, bevor das Draften beginnt. Jeder hilft beim Sortieren mit. Die Reihenfolge der Spieler wird ausgelost. Dann nimmt jeder immer einen Haufen. Am Ende einer Runde dreht sich die Reihenfolge um (Beispiel: 1-2-3-4-5-5-4-3-2-1-1-2…). Das Spiel ended wenn alle Haufen weg sind. 

* Ob ein Spieler mit mehreren Sets mitmachen darf, entscheidet der Spielleiter

(1) Kombinationen - Manche Elemente gehören oftmals natürlicherweise zusammen. Diese können beim Draften auch kombiniert werden. Es ist üblich, dass die kombinierten Haufen geteilt werden, und zwar in so viele Haufen, wie Teile kombiniert wurden. Beispiel: Linker und rechter Flügel zusammensortieren und auf zwei Haufen verteilen. Das kann für jede Art von Teilen so gemacht werden: z.B. Minifig-Teile, Reifen+Felgen, Scharniere, ...

(2) Teilungen - Manchmal gibt es Teile, die in großer Stückzahl in einem Set vorhanden sind (z.B. 5 oder 10 pro Set). Hier kann diskutiert werden, ob diese Posten in mehrere, gleichgroße Haufen geteilt werden. So können mehrere Spieler das Teil erhalten. Es kann auch sehr begehrte Teile geben, die "jeder" will. Hier kann man die Haufen entsprechend mehrfach teilen, wenn die Gruppe zustimmt. Im Extremfall behält einfach jeder dieses Teil.

(English) Draft#1: Set 31089 - Sunset Track Racer (text copied from brickcon.org)

To participate, bring an unopened copy of the set 31089 (221 parts). You can also purchase a copy from us at 15 Euro.

A Draft is where several copies of the same set are opened and sorted into individual piles of unique shape or color, and each player takes one pile for their own. To participate each player brings one (or more*) unopened copy of the official Draft set(s). Players discuss and agree on the combinations and separations [(1) and (2) below] before the drafting begins. Everyone cooperates to sort all the pieces into piles of like elements. Players draw lots and, in order, pick up the pile they want. Play continues until all pieces are claimed. At the end of each draft cycle the draft order reverses (example: 1-2-3-4-5-5-4-3-2-1-1-2…).

* Multiple copy drafting is at the discretion of the Draft Coordinator.

(1) Combinations – Elements are often paired or naturally ‘go’ with others. It is common to combine these elements into groupings. It is also usual that the combined groups are then divided into the number of lots equal to the number of pieces combined. Example: A pair of left and right wedge pieces. The lefts are combined with the rights and two (equal sized) lots are formed. Each (new) lot contains both L and R parts. This can be used for any combination of parts – Minifigs (legs/torso/head/etc.), wheels/tires, ball/sockets, etc.

(2) Separations – Sometimes a part has a high quantity in a set (say 5 or 10 per set). Discussion is opened to separate very large lots into smaller, multiple (evenly sized) lots. This allows more people to get some of that part. Also, there are some very desirable parts in a set that “everyone” wants. This type of part may be separated into multiple lots if the group agrees. The extreme on this is where “Everyone just keeps THIS part.”

 

101 Steine (Freitag, 13:00 Uhr)

Jeder Teilnehmer bringt für sich selbst 101 Steine aus seiner eigenen Sammlung mit. Es gibt Preise zu gewinnen.
Teilnehmerzahl: unbeschränkt.

Stell Dir vor, Du wärest alleine auf einem Flughafen gestrandet und müsstest die Zeit bis zu Deinem Weiterflug rumbringen. Welche LEGO-Steine hättest Du dann gerne dabei, um einfach ALLES bauen zu können?

Zu diesem Spiel bringst Du Dein Baumaterial selbst mit. Wähle 101 flexibel einsetzbare Steine aus Deiner eigenen Sammlung aus. Du hast jeweils nur 3 Minuten Zeit um eine Aufgabe zu erfüllen. Dabei spielst Du direkt gegen einen einzelnen Gegner. Das Publikum entscheidet, wer die Aufgabe besser gelöst hat. Der Gewinner erhält einen Punkt. Du nimmst Dein Meisterwerk danach wieder auseinander und beginnst mit der nächsten Aufgabe. Die Kontrahenten wechseln dabei jede Runde. Wer am Ende die meisten Punkte hat gewinnt. Gib Dein Bestes!

(English) 101 Bricks Challenge – First played in 2010 at BrickCon Seattle. Introduced by Roger Hill

Suppose you were stranded at a busy airport and just wanted to build. What would be the best selection of bricks that would enable you to build ANYTHING!?

In this challenge, you select and bring the most versatile collection of LEGO® elements – a total of 101 pieces. You will be challenged to build to an idea (or theme) in just 3 minutes. You will play head-to-head against other builders. The audience will choose their favorite construction. Then you will take apart your masterpiece and begin again with a different challenge. There will be several challenges to tackle. The builder with the most points (as voted on by the observers) wins. Bring on your best!

You provide 101 parts from your own collection! Unlimited participation. You can win prizes.

 

Draft #2: Set 70420 - Hidden Side Graveyard Mystery (Freitag, 15:30 Uhr)

Die Beschreibung, was ein Draft ist, steht oben bei Draft#1. Hier wird das Set 70420 (335 Teile) gedraftet. Bitte eine ungeöffnete Kopie des Sets mitbringen oder für 25 Euro bei uns erwerben.

(English) Draft #2: Set 70420 - Hidden Side Graveyard Mystery

Please see Draft#1 for a detailed description about Drafts. This Draft is about Set 70420 (335 parts). Please bring an unopened copy of the set to participte. We also offer the set at 25 Euros.

 

Team combo build (Samstag, 11:30 Uhr)

Die Steine werden von uns kostenlos bereitgestellt. Teilnehmerzahl: 24 Teams mit je 3 Personen

Jedes Team erhält ähnliche LEGO-Steine. Der Spielleiter entscheidet zusammen mit dem Publikum, welches Thema gebaut werden soll. Beispiel: ein Rummelplatz. Die Teams haben dann 30 Minuten Zeit zu bauen. Eine Jury entscheidet, welches Team das Thema am besten umgesetzt hat. Seid kreativ!

(English) Team combo build

Sets provided by us for free. Participants: 24 teams of 3 builders each.

Each team gets similar LEGO bricks. The master of ceremonies picks a topic for the challange together with the audience. Example: amusement park. The teams have 30 minutes to build. Afterwards a jury decides which team did the best job. Be creative!

 

Minifiguren-Schnellbauen (Samstag, 14:30 Uhr)

Spielmaterial wird von uns gestellt. Es gibt Preise zu gewinnen. Teilnehmerzahl unbeschränkt.

Ein einfaches Geschicklichkeitsspiel, um Eure Fingerfertigkeit zu testen: Aus den Einzelteilen sollen in kurzer Zeit möglichst viele Minifiguren zusammengebaut werden. Über mehrere Runden wird der/die schnellste Minifigurenbauer(in) ermittelt.

(English) Minifig speed building

Material provided by us. You can win prizes. Unlimited participation.

A simple speed building challenge to test your dexterity: Build as many minifigures as possible in a short time. The winner has to fight in multiple rounds.

 

Blind bauen (Sonntag, 11:30 Uhr)

Die Sets werden von uns kostenlos bereitgestellt. Teilnehmerzahl bis zu 40.

Wir bauen ein LEGO-Set um die Wette so schnell wie möglich auf. Dabei befinden sich alle LEGO-Teile in einem undurchsichtigen Jutebeutel. Die Bauanleitung liegt vor Euch. Ihr dürft nicht in den Beutel schauen, sondern müsst die Teile erfühlen. Das Modell wird ebenso nur durch Fühlen in dem Beutel gebaut. Wer als erstes fertig ist hat gewonnen.

(English) Blind build

Sets provided by us for free. Participants: Up to 40

It's a competition to build one set as fast as possible. But all the parts are in an untransparent bag. Instructions are in front of you. It's not allowed to look into the bag. You have to build the set within the bag just by feeling the parts. Winner is who finishes first.

 

2x4 Team Challenge (Sonntag, 14:30 Uhr)

Ein Spiel für 2er-Teams. Das Baumaterial wird von uns bereitgestellt. Es gibt Preise zu gewinnen. Teilnehmerzahl: 20 Teams mit je 2 Personen.

Wir lösen mit 2x4-Steinen mehrere kurze Aufgaben (je ca. 5 Minuten). Für jede Aufgabe werden Punkte verteilt. Wer am Ende die meisten Punkte hat gewinnt.

(English) 2x4 Team Challenge

This is a game for teams of two players. We provide the building material. You can win prizes. Up to 20 teams with two players each.

We build with 2x4 bricks and try to master multiple challenges (each about 5 minutes). You earn points for success. The highest score wins the game.

 

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Bricking Bavaria e.V.
Thomas Nickolaus
- 1. Vorsitzender -
Funtenseestr. 9
81825 München

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die dritte Ausstellung des Jahres mit Beteiligung von Bricking Bavaria findet in Fürstenfeldbruck statt. Dort sind wir Gast bei den 5. Fürstenfelder Modellbautagen.

Die Veranstaltung wird von Traudl's Modellbauladen organisiert. Modellbauer aus dem In- und auch dem benachbarten Ausland werden auf einer Fläche von ca. 1400 qm zeigen, was in ihrem Hobbyraum entstanden ist - Flugzeuge, Schiffe, Fahrzeuge und Dioramen zeigen die Welt in Miniatur und lassen die Herzen der Enthusiasten und Fans des Modellbaus höher schlagen. Die LEGO-Fläche belegt etwa 100 qm.

Besonderer Stellenwert wird der Familienfreundlichkeit zugeschrieben. Das Rahmenprogramm bietet viele Attraktionen wie einen Basteltisch für Kinder, Modellbauausstellung mit -wettbewerb, Originalfahrzeugschau sowie Fachhändler und Privatflohmärktler, die Modellbaukästen und -zubehör anbieten.

Ansprechpartner Bricking Bavaria:

Aus unseren Reihen sind Thomas Nickolaus und Gerd Mombrei für die Organisation verantwortlich. Es ist immer mindestens einer von beiden vor Ort.

Allgemeine Informationen:

Offizielle Webseite: http://www.fuerstenfelder-modellbautage.de/

Veranstaltungsort:

Tenne Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Fürstenfeld 12 - 82256 Fürstenfeld

Pläne:

Plan des Ausstellungsgeländes: Übersichtsplan Fürstenfeld (Wir sind in Gebäude 2 / Tenne)
Zufahrten für Aussteller zum Auf- und Abbau, Parkplätze für Aussteller: Zufahrtsplan.
Der aktuelle Aufbauplan für Tische und Modelle im LEGO-Bereich: <wird ergänzt>

Öffnungszeiten für Besucher:

Samstag, 09.03. und Sonntag, 10.03. jeweils von 9 - 17 Uhr 

Registrierung als LEGO-Aussteller:

Wenn Ihr bei der LEGO-Ausstellung mitmachen wollt, dann schickt bitte eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Teilnahmebedingungen (PDF): Teilnahmebedingungen

Registrierung vor Ort:

Am  „Tschäkpeunt“ am Eingang zur Tenne im Innenhof meldet ihr euch an. Hier erhaltet ihr und ein farbiges Kontrollband.  Nur mit dem Kontrollband ist während der Veranstaltung der Zutritt in die Tenne möglich. Von Thomas erhaltet Ihr danach ausserdem noch einen Ausstellungsstein.

Auf- und Abbau:

Am Freitag, den 08.03., werden ab 11 Uhr zunächst Freiwillige gesucht, die beim Aufbau der Tische und Podeste mithelfen.

Die Anlieferung von MOCs ist ebenso ab 11 Uhr möglich (noch kein Aufbau!).

Die Belegung der Fläche erfolgt am Freitag den 08.03. von 13:00 – 18:00 Uhr und am Samstag den 09.03. von 7:30 - 9:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist die Veranstaltungshalle leider geschlossen - keine Ausnahmen!

Der Abbau erfolgt am Sonntag, 10.03. nicht vor 17:00 Uhr. Das Ende wird bereits für 19 Uhr angestrebt. Auch hier werden für die Tische freiwillige Helfer gebraucht.

Zum Auf- und Abbau kann über den Innenhof unmittelbar an das Gebäude herangefahren werden. Nach diesem Vorgang müssen die Fahrzeuge diesen Bereich sofort wieder verlassen.

Tischverkleidungen:

Wir stellen Euch hochwertigen Stoff (Molton, Brandschutzklasse B1) als Tischverkleidung zur Verfügung. Bitte geht mit dem Stoff sorgsam um und zerschneidet ihn nicht. Es handelt sich um Vereinsmaterial, das noch viele Ausstellungen überstehen soll! Wer auf Podeste klettert soll daher auch bitte seine Schuhe ausziehen. DANKE!

Anfahrt mit Auto oder ÖPNV:

Auf der Webseite des Veranstaltungsforums Fürstenfeld findet sich eine gute Anfahrtsbeschreibung.

Parkplätze:

Für die Aussteller werden besondere, kostenlose Parkplätze vorgesehen (siehe oben unter Pläne / Zufahrtsplan)

MOC-Karten:

Hier findet Ihr eine Vorlage für einheitliche MOC-Karten: MOC-Karte-FFB-gross (Powerpoint)
Wer Probleme mit dem Ausdruck hat, darf seine MOC-Karten gerne bis Samstag, 02.03., an Thomas schicken.
Wer noch neutrale Vorlagen früherer Veranstaltungen hat, darf diese natürlich gerne wiederverwenden.

Unterkunft:

Wer eine Unterkunft benötigt wird fündig unter: Übernachten in Fürstenfeldbruck
Hier sind Übernachtungsmöglichkeiten im näheren Umfeld von FFB in allen Kategorien zu finden.

AFOLs- / Ausstellerabend:

Am Samstag ab 18.00 Uhr findet wieder der bayerische Abend  im Gasthof Oberer Wirt, Dorfstrasse 1 in 82239 Biburg statt. Der Gasthof ist ca. 3 km vom Veranstaltungsforum entfernt.
Der Wirt, Werner Braumiller, verwöhnt uns in seiner für die Modellbauer reservierten Gaststube mit köstlichen Schmankerln und bietet Gelegenheit sein Spielzimmer mit LGB-Modellbahn zu besichtigen.

Die erste Ausstellung des Jahres mit Beteiligung von Bricking Bavaria findet in Fürstenfeldbruck statt. Dort sind wir Gast bei den 4. Fürstenfelder Modellbautagen.

Die Veranstaltung wird von Traudl's Modellbauladen organisiert. Modellbauer aus dem In- und auch dem benachbarten Ausland werden auf einer Fläche von ca. 1400 qm zeigen, was in ihrem Hobbyraum entstanden ist - Flugzeuge, Schiffe, Fahrzeuge und Dioramen zeigen die Welt in Miniatur und lassen die Herzen der Enthusiasten und Fans des Modellbaus höher schlagen. Die LEGO-Fläche belegt etwa 100 qm.

Besonderer Stellenwert wird der Familienfreundlichkeit zugeschrieben. Das Rahmenprogramm bietet viele Attraktionen wie einen Basteltisch für Kinder, Modellbauausstellung mit -wettbewerb, Originalfahrzeugschau sowie Fachhändler und Privatflohmärktler, die Modellbaukästen und -zubehör anbieten.

Allgemeine Informationen:

Offizielle Webseite: http://www.fuerstenfelder-modellbautage.de/ 

Teilnahmebedingungen (PDF): Teilnahmebedingungen-Fürsty-2018.pdf

Veranstaltungsort:

Tenne Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Fürstenfeld 12 - 82256 Fürstenfeld

Pläne:

Plan des Ausstellungsgeländes: Übersichtsplan Fürstenfeld (Wir sind in Gebäude 2 / Tenne)
Zufahrten für Aussteller zum Auf- und Abbau, Parkplätze für Aussteller: Zufahrtsplan.
Der aktuelle Aufbauplan für Tische und Modelle im LEGO-Bereich: <wird ergänzt>

Öffnungszeiten für Besucher:

Samstag, 17.03. und Sonntag, 18.03. jeweils von 9 - 17 Uhr 

Ansprechpartner Bricking Bavaria:

Aus unseren Reihen sind Thomas Nickolaus und Gerd Mombrei für die Organisation verantwortlich. Es ist immer mindestens einer von beiden vor Ort.

Registrierung vor Ort:

Am  „Tschäkpeunt“ am Eingang zur Tenne im Innenhof meldet ihr euch an. Hier erhaltet ihr und ein farbiges Kontrollband.  Nur mit dem Kontrollband ist während der Veranstaltung der Zutritt in die Tenne möglich. Von Thomas erhaltet Ihr danach ausserdem noch einen Ausstellungsstein.

Auf- und Abbau:

Am Freitag, den 16.03., werden ab 10 Uhr zunächst Freiwillige gesucht, die beim Aufbau der Tische und Podeste mithelfen.

Die Anlieferung von MOCs ist ab 11 Uhr möglich (noch kein Aufbau!).

Die Belegung der Fläche erfolgt am Freitag den 16.03. von 13:00 – 18:00 Uhr und am Samstag den 17.03. von 7:30 - 9:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist die Veranstaltungshalle leider geschlossen - keine Ausnahmen!

Der Abbau erfolgt am Sonntag, 18.04. nicht vor 17:00 Uhr. Das Ende wird bereits für 19 Uhr angestrebt. Auch hier werden für die Tische freiwillige Helfer gebraucht.

Zum Auf- und Abbau kann über den Innenhof unmittelbar an das Gebäude herangefahren werden. Nach diesem Vorgang müssen die Fahrzeuge diesen Bereich sofort wieder verlassen.

Tischverkleidungen:

Wir stellen Euch hochwertigen Stoff (Molton, Brandschutzklasse B1) als Tischverkleidung zur Verfügung. Bitte geht mit dem Stoff sorgsam um und zerschneidet ihn nicht. Es handelt sich um Vereinsmaterial, das noch viele Ausstellungen überstehen soll! Wer auf Podeste klettert soll daher auch bitte seine Schuhe ausziehen. DANKE!

Anfahrt mit Auto oder ÖPNV:

Auf der Webseite des Veranstaltungsforums Fürstenfeld findet sich eine gute Anfahrtsbeschreibung.

Parkplätze:

Für die Aussteller werden besondere, kostenlose Parkplätze vorgesehen (siehe oben unter Pläne / Zufahrtsplan)

MOC-Karten:

Hier findet Ihr eine Vorlage für einheitliche MOC-Karten: MOC-Karte FFB (Powerpoint)
Wer Probleme mit dem Ausdruck hat, darf seine MOC-Karten gerne bis Samstag, 10.03., an Thomas schicken.
Wer noch neutrale Vorlagen früherer Veranstaltungen hat, darf diese natürlich gerne wiederverwenden.

Unterkunft:

Wer eine Unterkunft benötigt wird fündig unter: Übernachten in Fürstenfeldbruck
Hier sind Übernachtungsmöglichkeiten im näheren Umfeld von FFB in allen Kategorien zu finden.

AFOLs- / Ausstellerabend:

Am Samstag ab 18.00 Uhr findet wieder der bayerische Abend  im Gasthof Oberer Wirt, Dorfstrasse 1 in 82239 Biburg statt. Der Gasthof ist ca. 3 km vom Veranstaltungsforum entfernt.
Der Wirt, Werner Braumiller, verwöhnt uns in seiner für die Modellbauer reservierten Gaststube mit köstlichen Schmankerln und bietet Gelegenheit sein Spielzimmer mit LGB-Modellbahn zu besichtigen.

Die zweite Ausstellung des Jahres mit Beteiligung von Bricking Bavaria findet in Fürstenfeldbruck statt. Dort sind wir Gast bei den 3. Fürstenfelder Modellbautagen.

Die Veranstaltung wird von Traudl's Modellbauladen organisiert. Modellbauer aus dem In- und auch dem benachbarten Ausland werden auf einer Fläche von ca. 1400 qm zeigen, was in ihrem Hobbyraum entstanden ist - Flugzeuge, Schiffe, Fahrzeuge und Dioramen zeigen die Welt in Miniatur und lassen die Herzen der Enthusiasten und Fans des Modellbaus höher schlagen. Die LEGO-Fläche belegt etwa 100 qm.

Besonderer Stellenwert wird der Familienfreundlichkeit zugeschrieben. Das Rahmenprogramm bietet viele Attraktionen wie einen Basteltisch für Kinder, Modellbauausstellung mit -wettbewerb, Originalfahrzeugschau sowie Fachhändler und Privatflohmärktler, die Modellbaukästen und -zubehör anbieten.

Allgemeine Informationen:

Offizielle Webseite: http://www.fuerstenfelder-modellbautage.de/ 

Flyer zum Download (PDF): FLY_Frstenfelder-Modellbautage-2017_DIN-lang_6seiter_4c.pdf

Plakat zum Download (PDF): PLA_Frstenfelder_Modellbautage_2017_A2.pdf

Veranstaltungsort:

Tenne Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Fürstenfeld 12 - 82256 Fürstenfeld

Pläne:

Plan des Ausstellungsgeländes: Übersichtsplan Fürstenfeld (Wir sind in Gebäude 2 / Tenne)
Zufahrten für Aussteller zum Auf- und Abbau, Parkplätze für Aussteller: Zufahrtsplan.
Der aktuelle Aufbauplan für Tische und Modelle im LEGO-Bereich: Plan der Modelle

Öffnungszeiten für Besucher:

Samstag, 08.04. und Sonntag, 09.04. jeweils von 9 - 17 Uhr 

Ansprechpartner Bricking Bavaria:

Aus unseren Reihen sind Thomas Nickolaus und Gerd Mombrei für die Organisation verantwortlich. Es ist immer mindestens einer von beiden vor Ort.

Registrierung vor Ort:

Am  „Tschäkpeunt“ am Eingang zur Tenne im Innenhof meldet ihr euch an. Hier erhaltet ihr und ein farbiges Kontrollband.  Nur mit dem Kontrollband ist während der Veranstaltung der Zutritt in die Tenne möglich. Von Thomas erhaltet Ihr danach ausserdem noch einen Ausstellungsstein.

Auf- und Abbau:

Am Freitag, den 07.04., werden ab 10 Uhr zunächst Freiwillige gesucht, die beim Aufbau der Tische und Podeste mithelfen.

Die Anlieferung von MOCs ist ab 11 Uhr möglich (noch kein Aufbau!).

Die Belegung der Fläche erfolgt am Freitag den 07.04. von 12:30 – 18:00 Uhr und am Samstag den 08.04. von 7:30 - 9:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist die Veranstaltungshalle leider geschlossen - keine Ausnahmen!

Der Abbau erfolgt am Sonntag, 09.04. nicht vor 17:00 Uhr. Das Ende wird bereits für 19 Uhr angestrebt. Auch hier werden für die Tische freiwillige Helfer gebraucht.

Zum Auf- und Abbau kann über den Innenhof unmittelbar an das Gebäude herangefahren werden. Nach diesem Vorgang müssen die Fahrzeuge diesen Bereich sofort wieder verlassen.

Tischverkleidungen:

Wir stellen Euch hochwertigen Stoff (Molton, Brandschutzklasse B1) als Tischverkleidung zur Verfügung. Bitte geht mit dem Stoff sorgsam um und zerschneidet ihn nicht. Es handelt sich um Vereinsmaterial, das noch viele Ausstellungen überstehen soll! Wer auf Podeste klettert soll daher auch bitte seine Schuhe ausziehen. DANKE!

Anfahrt mit Auto oder ÖPNV:

Auf der Webseite des Veranstaltungsforums Fürstenfeld findet sich eine gute Anfahrtsbeschreibung.

Parkplätze:

Für die Aussteller werden besondere, kostenlose Parkplätze vorgesehen (siehe oben unter Pläne / Zufahrtsplan)

MOC-Karten:

Hier findet Ihr eine Vorlage für einheitliche MOC-Karten: MOC-Karte FFB 2017 (Powerpoint)
Wer Probleme mit dem Ausdruck hat, darf seine MOC-Karten gerne bis Mittwoch, 05.04., an Thomas schicken.
Wer noch neutrale Vorlagen früherer Veranstaltungen hat, darf diese natürlich gerne wiederverwenden.

Unterkunft:

Wer eine Unterkunft benötigt wird fündig unter: Übernachten in Fürstenfeldbruck
Hier sind Übernachtungsmöglichkeiten im näheren Umfeld von FFB in allen Kategorien zu finden.

AFOLs- / Ausstellerabend:

Am Samstag ab 18.00 Uhr findet wieder der bayerische Abend  im Gasthof Oberer Wirt, Dorfstrasse 1 in 82239 Biburg statt. Der Gasthof ist ca. 3 km vom Veranstaltungsforum entfernt.
Der Wirt, Werner Braumiller, verwöhnt uns in seiner für die Modellbauer reservierten Gaststube mit köstlichen Schmankerln und bietet Gelegenheit sein Spielzimmer mit LGB-Modellbahn zu besichtigen.