Liebe LEGO-Freunde,

der Bricking Bavaria e.V. lädt Euch herzlich zur zwölften LEGO Ausstellung mit Fan-Event unter dem Namen "Bricking Bavaria" ein! Wir werden vom 6. bis 8. November wieder Teil der Messe "FreizeitSpass" in München sein. (Aufbau ist am 5.11.). Diese Messe lockt jedes Jahr über 55.000 Besucher ins MOC Veranstaltungscenter in München. Schon dreimal waren wir dabei.

Dieses Jahr gibt es außer der LEGO-Ausstellung zu sehen:
- Spielwies'n (Brett- und Gesellschaftsspiele)
- FORSCHA (MINT-Mitmachmesse für Bayern und ganz Deutschland)
- ModellBahn (Eisenbahnen)
- XUND&AKTIV (Aktionsfläche)

"Bricking Bavaria" ist offiziell Teil der Spielwies'n. Wir haben dabei wie in den vergangenen Jahren unsere eigene, große Fläche im Atrium mit knapp 1300 Quadratmetern brutto. 
Das wird also die größte Hobby-LEGO®-Ausstellung des Jahres in Deutschland!

"Kunst trifft LEGO®" - unter diesem Titel findet im Bürgerhaus am 10. Oktober 2015 von 15 bis 23 Uhr eine Veranstaltung zur Neumarkter KulTour Nacht statt. Die Hobbymodellbauer des Vereins "Bricking Bavaria e.V." präsentieren dabei ihre aus herkömmlichen LEGO-Steinen nachgebauten Kunstwerke. Von da Vincis Mona Lisa über Munchs Schrei bis hin zu regionalen Künstlern wie Bernhard Maria Fuchs oder Karin Allar sind über 50 Kunstgegenstände aus LEGO zu bestaunen. Über 200.000 Legosteine in allen erdenklichen Farben und Formen wurden extra für diesen Event von insgesamt zehn Modellbauern von Bricking Bavaria verbaut.

Weitere Infos:

Neumarkt.de - Kunst trifft LEGO®

Neumarkter KulTour Nacht 2015

Update 12.10.2015 von Herby:

Hallo LLL,

berühmte und weniger bekannte Kunstwerke nachbauen aus LEGO Steinen? Geht das überhaupt? Macht das Sinn? Für Viele Menschen nicht vorstellbar - für uns schon. Und... wollen das andere Leute überhaupt sehen? Bei der gestrigen Ausstellung zur Neumarkter KulTourNacht "Kunst trifft LEGO" wurden wir eines besseren belehrt. Fast 1000 Besucher strömten in das Bürgerhaus und wollten sehen, was mit LEGO alles möglioch ist und waren absolut begeistert. Auf diesem Weg möchte ich nochmals allen Beteiligten und Helfern danken, die dieses großartige Projekt überhaupt möglich gemacht haben. Es hat viel Spaß gemacht, auch mit den Künstlern, die ihre Originale zur Verfügung gestellt hatten, ins Gespräch zu kommen. Auch sie waren sichtlich überrascht, was wir auf die Beine gestellt hatten.

Ein kleiner Rückblick ist hier zu sehen, auf der Seite von Neumarkt4you. Und hier ist ein weiterer Bericht auf neumarktaktuell.

Einen lieben Gruß
Herby

 

Am Sonntag, den 19.04.2015, sind fünf Mitglieder von Bricking Bavaria zu Gast im Klosterbräu Seemannshausen. Als Teil der dortigen Ausstellung für Modellbau, Hobby und Freizeit zeigen wir im "Alten Saal" einige ausgewählte LEGO-Modelle.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden sich hier: Kloster Seemannshausen     

Und hier ist ein kleiner Flyer zur Veranstaltung: Flyer (PDF)

 

Die zweite Ausstellung des Jahres mit Beteiligung von Bricking Bavaria findet in Fürstenfeldbruck statt. Dort sind wir Gast bei den 1. Fürstenfelder Modellbautagen.

Die Veranstaltung wird von Traudl's Modellbauladen organisiert. Modellbauer aus dem In- und auch dem benachbarten Ausland werden auf einer Fläche von ca. 1400 qm zeigen, was in ihrem Hobbyraum entstanden ist - Flugzeuge, Schiffe, Fahrzeuge und Dioramen zeigen die Welt in Miniatur und lassen die Herzen der Enthusiasten und Fans des Modellbaus höher schlagen. Die LEGO-Fläche belegt etwa 100 qm.

Besonderer Stellenwert wird der Familienfreundlichkeit zugeschrieben. Das Rahmenprogramm beinhaltet viele Attraktionen wie einen Basteltisch für Kinder, Modellbauausstellung mit -wettbewerb, Originalfahrzeugschau sowie Fachhändler und Privatflohmärktler, die Modellbaukästen und -zubehör anbieten.

Offizielle Webseite: http://www.fuerstenfelder-modellbautage.de/ 

Weitere Details für Aussteller von LEGO-Modellen gibt es hier:
Ausstellerinfos

Update 31.03.2015:

Die Veranstaltung war ein schöner Erfolg. Es kamen um die 3.000 Besucher. Wir LEGO-Leute wurden gut von den Modellbauern aufgenommen. Und wir hatten tolle Einblicke in die vielen Varianten des Hobbys Modellbau: Plastik, Karton, Militär, Flugzeuge, Fantasy usw. Unser LEGO-Bereich gewann als ganzes sogar den Pokal für die beste Präsentation! :)

Bilder (LEGO): Christine "Jebby" Schmidt auf Flickr
Bilder (LEGO): Olli Kude auf Flickr
Presse: Süddeutsche Zeitung vom 30.3. "Fürstenfelder Mikrokosmos"Fürstenfelder Mikrokosmos"
Bericht (komplett): Modellversium.de Teil 1, Teil 2, Teil 3
Bilder (Modellbau): Flugzeugforum.de.de (nur für dort registrierte Benutzer)
Bilder (Modellbau): Das-Bemalforum.de
Bilder (Modellbau/Schiffe): Modellmarine.de
Bilder (Modellbau): Revell Community
Bilder (Modellbau): von Hamilkar Barkas auf Youtube

Vom 28.2. bis 1.3.2015 veranstalten die Eisenbahnfreunde Steinachtalbahn-Coburg e.V. zum 30. mal die Coburger Modellbahn- und Modellbautage. Dort stellen Mitglieder von Bricking Bavaria erstmals auch einige LEGO-Modelle aus.

Veranstaltungsort: Hommert Autozentrum Coburg-Creidlitz an der B4
Öffnungszeiten: Samstag 10 bis 17 Uhr und Sonntag 9 bis 17 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich auf der Webseite der Eisenbahnfreunde.

Hier ist der Link zum Veranstaltungsplakat in groß (pdf).

Update 2015-03-16:
Sieben Mitglieder von Bricking Bavaria präsentierten auf ca. 70 m² ihre LEGO-Modelle aus den Themenbereichen Moonbase, Space, Burg, Star Wars, City und Fantasy. Insgesamt besuchten ca. 2500 Erwachsene und Kinder die Ausstellung, die so gut besucht war, wie schon lange nicht mehr. Viele Besucher sind vor allem wegen der LEGO-Modelle gekommen. Besonders die Kinder hatten viel Freude beim Ansehen der Modelle. Von den erwachsenen Ausstellungsbesuchern gab es nur positive Resonanz. Auch die Aussteller der Modellbahnen und Modellbauer waren überrascht, was mit LEGO alles möglich ist. Es war eine gelungene Ausstellung und eine Anfrage für nächstes Jahr gibt es auch schon.
Die Organisation der Eisenbahnfreunde war vorbildlich. Ebenso wie die persönliche Betreuung der weitgereisten LEGO-Leute durch die Familie Grassmann. Vielen Dank!

Presse: Bericht des freien Journalisten Ulrich Göpfert
Bilder: Moonbase von Thomas Grassmann (Flickr)
Bilder: Allgemein von Thomas Grassmann (Flickr)
Bilder: LEGO-Fläche von Olliver Kude (Flickr)
Bilder: LEGO + Feste Coburg von Thomas Nickolaus (Flickr)