Liebe LEGO-Freunde,

der Bricking Bavaria e.V. lädt Euch herzlich zur sechzehnten LEGO Ausstellung mit Fan-Event unter dem Namen "Bricking Bavaria" ein! Dieses Mal werden wir vom 6. bis 8. September 2019 mit unserem Event „Bricking Bavaria 2019“ alleiniger Veranstalter in Fürth/Nürnberg sein. (Aufbau ist am 5.9.). 

Die Stadthalle Fürth bietet uns mit über 3000 Quadratmeter viel Platz für viele tolle Modelle. Das wird mit über 200 erwarteten AFOLs und TFOLs eine der größten LEGO® Fan-Ausstellungen des Jahres in Deutschland! (#BrickingBavaria2019)

 

Exklusiv für Aussteller

- Einen AFOL-Tag (freitags!) mit Rahmenprogramm nur für Aussteller (keine Besucher)
- Einen gemeinsamen AFOLs-Abend (samstags!)
- Viele Spiele, Wettbewerbe und Überraschungen für die Teilnehmer
- Gemeinschaftsanlagen für Technik, Eisenbahn/Stadt, Friends (*Rosa*!), ...
- Händlerbereich und Kommissionsverkauf
- Die BB-typische Verpflegung mit Snacks und Getränken während der Ausstellung

Habt Ihr noch weitere Ideen und Vorschläge für den AFOL-Tag? Wollt Ihr einen Workshop/Vortrag halten oder Euer MOC vorstellen? Wir machen die Veranstaltung für und mit Euch! Gute Ideen werden gerne umgesetzt.

Wir freuen uns sehr über jeden, der bei BB2019 dabei sein will - als Aussteller, Helfer oder Besucher.

 

Anfahrt

Bricking Bavaria 2019 findet in der Stadthalle Fürth in Fürth/Nürnberg statt. Adresse: (Nur für Anfahrt, nicht für Post-Kontakt!)

Stadthalle Fürth
Rosenstraße 50
90762 Fürth

Eine Anfahrtsbeschreibung findet Ihr hier: Anfahrt

Eine Übersicht der Parkmöglichkeiten findet Ihr hier: Parken

Es stehen 300 Tiefgaragen-Parkplätze zur Verfügung.

Für Aussteller bekommen wir Vergünstigungen für das Parkticket.

Informationen folgen.

ÖPNV:
Die Ausstellung ist über die U-Bahn zu erreichen. Die Haltestelle „Stadthalle“ liegt in unmittelbarer Nähe zur Stadthalle Fürth.

 

Anmeldung als Aussteller oder Helfer

Die Registrierung von Modellen auf unserer Registrierungswebseite wird demnächst möglich sein.

Wenn ihr Fragen zur Registrierung habt, dann meldet Euch bitte per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Modelle und Gemeinschaftsanlagen

Wir freuen uns auf viele schöne Modelle für die Ausstellung! Wie immer gibt es einige Gruppen von LEGO-Leuten, die gemeinsam an einem MOC oder einer Gemeinschaftsanlage arbeiten. Bei der Registrierung Eures Modells könnt Ihr jeweils angeben, ob Euer Modell Teil einer solchen Gemeinschaftsanlage ist oder nicht. Hier sind die bisher bekannten Gemeinschaftsprojekte:

Gemeinschaftsprojekt

Beschreibung

Koordinator

Eisenbahn und Stadt

9V Eisenbahn mit Stadt

Holger Matthes

Friends in Heartlake City

Die Heimat der Friends

Gerald Lasser

Rogue Bricks

Modelle von Rogue Bricks (Organisation im Forum von Rogue Bricks)

Nadine Wölfle

Technik

Technik-Modelle und Actionfläche

Sebastian Sedlmeier

GBC

Great Ball Contraption / Balltransportmaschine

Andre Grabner

MoRaSt

Eine Bahnanlage im Mono-Rail-Standard

Marion Weintraut

     

 

Dienste

Damit die Veranstaltung gelingen kann, benötigen wir Eure Mithilfe. Wir erwarten von allen Ausstellern und Helfern, dass sie mindestens einen Dienst während der Veranstaltung übernehmen. Gelegenheiten gibt es bei Aufbau, Transport, Aufsicht, Verkauf, usw. 

VIELEN DANK!

Wir werden Euch entsprechend informieren.

 

Hotel

In 3 Partnerhotels sind nur für Aussteller Zimmerkontingente zu günstigeren Konditionen blockiert.

Informationen zu den Hotels erhalten alle Aussteller im Rahmen der Registrierung.

 

Aufbau

Der Aufbau von Modellen ist am Donnerstag, den 5.9., von 10 Uhr bis 21 Uhr möglich.

Der Aufbau wird von AFOLs betreut, die von uns als sogenannte "Supervisor" mit Plänen und Handies ausgerüstet werden. Diese sind Eure ersten Ansprechpartner, wenn Ihr irgendwelche Fragen habt (wo aufbauen, wohin mit den leeren Kisten, wo ist das Klo, wo gibt's was zu essen, ...). Die Namen der Supervisor könnt Ihr dem Dienstplan entnehmen. Die Telefonnummer ist immer gleich:
Supervisor-Telefon: -wird ergänzt-

Denkt auch daran, dass wir die bereitgestellten Podeste und Tische selbst mit Abdeckungen versehen müssen. Dafür bitte eine Extrazeit einplanen und den anderen Ausstellern helfen! Auch beim Verteilen der Absperrungen zählen wir auf die Mithilfe der Aussteller.

 

Lagerung von Kartons

Alle Teilnehmer werden gebeten, ihr Verpackungsmaterial möglichst in den eigenen Fahrzeugen zu lagern. Wir dürfen nichts unter die Tische bzw. Podeste tun. Wir haben auch keinen separaten Lagerraum. Unser Aufenthaltsraum darf nur für Material verwendet werden, das während der Ausstellung benötigt wird.

Also bitte: Kartons zurück in die Autos! Danke.

 

Abbau

Der Abbau sollte bitte erst am Sonntag, 8.9., ab 17 Uhr erfolgen. Wer unbedingt früher gehen muss, der möge das bitte bei der Anmeldung gleich im Bemerkungsfeld mitteilen. Die betroffenen Modelle werden auf spezielle Flächen eingeplant.

 

Registrierung vor Ort

Alle Teilnehmer werden gebeten, sich bitte am ersten Tag (also Donnerstag) an der Registrierungsstelle im Eingangsbereich zu melden, um sich zu registrieren. Wir haben die Eintrittskarten und ein paar Kleinigkeiten für Euch. Bitte entnehmt die Uhrzeit für die Registrierung dem Programm.

 

Aufenthaltsraum

Unser Aufenthaltsbereich steht allen Teilnehmern von BB2019 zur Verfügung. Ihr könnt dort Eure persönlichen Sachen lassen - jedoch bitte keine Leerkartons von MOCs! Der Zutritt ist nur Teilnehmern (Ausstellern, Helfern und Begleitpersonen) von BB2019 gestattet! Bitte haltet den Raum sauber.

 

Rahmenprogramm

Am Freitag, den AFOL-Tag ohne Besucher, wollen wir für alle Teilnehmer ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zusammenstellen. Dafür stehen uns z.T. separate Räumlichkeiten zur Verfügung.

Dafür benötigen wir auch Eure Hilfe!

Wenn Ihr ein Thema vorstellen wollt, dann gebt das bitte bei Eurer Anmeldung mit an oder meldet Euch per Mail bei uns. Beispiele könnten z.B. sein: Digitales Bauen mit LDraw, Brickfilme, Bautechniken, Digitalisierung der Eisenbahn, Beleuchtungsworkshop o.ä.

Habt Ihr eine Idee oder Vorschläge oder wollt Ihr dabei mitwirken?

Meldet Euch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verpflegung

Wir werden den Ausstellern und Helfern während der Ausstellung an allen Tagen Snacks und Getränke in unserem Aufenthaltsraum zur Verfügung stellen. Wer hierzu einen Beitrag leisten will (Kuchen, Salat, ...) ist herzlich willkommen! Bitte habt Verständnis dafür, dass die Verpflegung nur für Teilnehmer und nicht für Besucher bereitgestellt wird.

 

AFOLs-Abend

Am Samstag, den 7.9., ab 19:30 Uhr werden wir einen AFOLs-Abend veranstalten. Der Zutritt ist nur für geladene Gäste möglich. Wir bitten Euch und Eure Begleitpersonen daher im Vorfeld über unsere Webseite anzugeben, ob ihr dabei sein werdet. Essen und Getränke trägt jeder selbst. Es gibt dafür Spiele und Goodies für alle. :)

Weitere Informationen folgen noch.

 

Verkäufer / Kommissionsverkauf

Es werden Verkäufer von losen LEGO-Steinen und aktuellen und nicht mehr im Handel verfügbaren Sets anwesend sein. Außerdem könnt Ihr Euch wie bei Bricking Bavaria üblich auch Steine gravieren lassen. Darüber hinaus gibt es für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, Ware an einem Gemeinschaftsstand auf Kommissionsbasis anzubieten.

Die Anmeldung für den Kommissionsverkauf erfolgt nach der Registrierung und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Kommerzielle Verkäufer

Professionelle Händler müssen sich separat als solche registrieren und eine Standgebühr bezahlen. Bei dem zu erwartenden Besucherstrom lohnt sich das.

Die Preise und die Anmeldeunterlagen finden sich hier: -wird ergänzt-

Wenn Ihr auch bei unseren AFOL-Aktivitäten teilnehmen wollt (Spiele, AFOLs-Abend, etc.), dann bitten wir Euch, dass Ihr Euch zusätzlich auch auf unserer Webseite als Besucher registriert.

 

MOC-Karten

MOC-Karten sind Beschreibungen der einzelnen Modelle für die Besucher. Sie enthalten Informationen zum Modell, dem Erbauer, der Zahl der verwendeten Steine und der Bauzeit. Wir bitten Euch solche MOC-Karten für Eure Modelle anzufertigen. Hier könnt Ihr einheitliche Dokumentvorlagen herunterladen. Beim Ausdrucken sind wir Euch gerne behilflich. Wir stellen Euch während der Veranstaltung Plexiglasaufsteller zur Verfügung, die für DIN-A5-MOC-Karten verwendet werden können.

Es gibt zwei Varianten von MOC-Karten: kleine und große. Die Kleinen eignen sich besonders für MOCs, die Teil von Gemeinschaftsanlagen sind.

  • Wird ergänzt

 

Programm

Dies ist unser Programm für die Veranstaltung. Das Programm wird ständig ergänzt.

-wird ergänzt-