Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Bricking Bavaria e.V.
Thomas Nickolaus
- 1. Vorsitzender -
Funtenseestr. 9
81825 München

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die erste Ausstellung des Jahres mit Beteiligung von Bricking Bavaria findet in Fürstenfeldbruck statt. Dort sind wir Gast bei den 4. Fürstenfelder Modellbautagen.

Die Veranstaltung wird von Traudl's Modellbauladen organisiert. Modellbauer aus dem In- und auch dem benachbarten Ausland werden auf einer Fläche von ca. 1400 qm zeigen, was in ihrem Hobbyraum entstanden ist - Flugzeuge, Schiffe, Fahrzeuge und Dioramen zeigen die Welt in Miniatur und lassen die Herzen der Enthusiasten und Fans des Modellbaus höher schlagen. Die LEGO-Fläche belegt etwa 100 qm.

Besonderer Stellenwert wird der Familienfreundlichkeit zugeschrieben. Das Rahmenprogramm bietet viele Attraktionen wie einen Basteltisch für Kinder, Modellbauausstellung mit -wettbewerb, Originalfahrzeugschau sowie Fachhändler und Privatflohmärktler, die Modellbaukästen und -zubehör anbieten.

Allgemeine Informationen:

Offizielle Webseite: http://www.fuerstenfelder-modellbautage.de/ 

Teilnahmebedingungen (PDF): Teilnahmebedingungen-Fürsty-2018.pdf

Veranstaltungsort:

Tenne Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Fürstenfeld 12 - 82256 Fürstenfeld

Pläne:

Plan des Ausstellungsgeländes: Übersichtsplan Fürstenfeld (Wir sind in Gebäude 2 / Tenne)
Zufahrten für Aussteller zum Auf- und Abbau, Parkplätze für Aussteller: Zufahrtsplan.
Der aktuelle Aufbauplan für Tische und Modelle im LEGO-Bereich: <wird ergänzt>

Öffnungszeiten für Besucher:

Samstag, 17.03. und Sonntag, 18.03. jeweils von 9 - 17 Uhr 

Ansprechpartner Bricking Bavaria:

Aus unseren Reihen sind Thomas Nickolaus und Gerd Mombrei für die Organisation verantwortlich. Es ist immer mindestens einer von beiden vor Ort.

Registrierung vor Ort:

Am  „Tschäkpeunt“ am Eingang zur Tenne im Innenhof meldet ihr euch an. Hier erhaltet ihr und ein farbiges Kontrollband.  Nur mit dem Kontrollband ist während der Veranstaltung der Zutritt in die Tenne möglich. Von Thomas erhaltet Ihr danach ausserdem noch einen Ausstellungsstein.

Auf- und Abbau:

Am Freitag, den 16.03., werden ab 10 Uhr zunächst Freiwillige gesucht, die beim Aufbau der Tische und Podeste mithelfen.

Die Anlieferung von MOCs ist ab 11 Uhr möglich (noch kein Aufbau!).

Die Belegung der Fläche erfolgt am Freitag den 16.03. von 13:00 – 18:00 Uhr und am Samstag den 17.03. von 7:30 - 9:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist die Veranstaltungshalle leider geschlossen - keine Ausnahmen!

Der Abbau erfolgt am Sonntag, 18.04. nicht vor 17:00 Uhr. Das Ende wird bereits für 19 Uhr angestrebt. Auch hier werden für die Tische freiwillige Helfer gebraucht.

Zum Auf- und Abbau kann über den Innenhof unmittelbar an das Gebäude herangefahren werden. Nach diesem Vorgang müssen die Fahrzeuge diesen Bereich sofort wieder verlassen.

Tischverkleidungen:

Wir stellen Euch hochwertigen Stoff (Molton, Brandschutzklasse B1) als Tischverkleidung zur Verfügung. Bitte geht mit dem Stoff sorgsam um und zerschneidet ihn nicht. Es handelt sich um Vereinsmaterial, das noch viele Ausstellungen überstehen soll! Wer auf Podeste klettert soll daher auch bitte seine Schuhe ausziehen. DANKE!

Anfahrt mit Auto oder ÖPNV:

Auf der Webseite des Veranstaltungsforums Fürstenfeld findet sich eine gute Anfahrtsbeschreibung.

Parkplätze:

Für die Aussteller werden besondere, kostenlose Parkplätze vorgesehen (siehe oben unter Pläne / Zufahrtsplan)

MOC-Karten:

Hier findet Ihr eine Vorlage für einheitliche MOC-Karten: MOC-Karte FFB (Powerpoint)
Wer Probleme mit dem Ausdruck hat, darf seine MOC-Karten gerne bis Samstag, 10.03., an Thomas schicken.
Wer noch neutrale Vorlagen früherer Veranstaltungen hat, darf diese natürlich gerne wiederverwenden.

Unterkunft:

Wer eine Unterkunft benötigt wird fündig unter: Übernachten in Fürstenfeldbruck
Hier sind Übernachtungsmöglichkeiten im näheren Umfeld von FFB in allen Kategorien zu finden.

AFOLs- / Ausstellerabend:

Am Samstag ab 18.00 Uhr findet wieder der bayerische Abend  im Gasthof Oberer Wirt, Dorfstrasse 1 in 82239 Biburg statt. Der Gasthof ist ca. 3 km vom Veranstaltungsforum entfernt.
Der Wirt, Werner Braumiller, verwöhnt uns in seiner für die Modellbauer reservierten Gaststube mit köstlichen Schmankerln und bietet Gelegenheit sein Spielzimmer mit LGB-Modellbahn zu besichtigen.

 

Die erste Ausstellung des Jahres mit Beteiligung von Bricking Bavaria findet in Fürstenfeldbruck statt. Dort sind wir Gast bei den 2. Fürstenfelder Modellbautagen.

Die Veranstaltung wird von Traudl's Modellbauladen organisiert. Modellbauer aus dem In- und auch dem benachbarten Ausland werden auf einer Fläche von ca. 1400 qm zeigen, was in ihrem Hobbyraum entstanden ist - Flugzeuge, Schiffe, Fahrzeuge und Dioramen zeigen die Welt in Miniatur und lassen die Herzen der Enthusiasten und Fans des Modellbaus höher schlagen. Die LEGO-Fläche belegt etwa 100 qm.

Besonderer Stellenwert wird der Familienfreundlichkeit zugeschrieben. Das Rahmenprogramm bietet viele Attraktionen wie einen Basteltisch für Kinder, Modellbauausstellung mit -wettbewerb, Originalfahrzeugschau sowie Fachhändler und Privatflohmärktler, die Modellbaukästen und -zubehör anbieten.

Allgemeine Informationen:

Offizielle Webseite: http://www.fuerstenfelder-modellbautage.de/

Veranstaltungsort:

Tenne Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Fürstenfeld 12 - 82256 Fürstenfeld

Pläne:

Plan des Ausstellungsgeländes: Übersichtsplan Fürstenfeld (Wir sind in Gebäude 2 / Tenne)
Zufahrten für Aussteller zum Auf- und Abbau, Parkplätze für Aussteller: Zufahrtsplan.
Plan der gesamten Ausstellung: Übersichtsplan Tenne EG & OG.
Der aktuelle Aufbauplan für Tische und Modelle im LEGO-Bereich: Aufbauplan

Öffnungszeiten für Besucher:

Samstag, 16.04. und Sonntag, 17.04. jeweils von 9 - 17 Uhr 

Ansprechpartner Bricking Bavaria:

Aus unseren Reihen sind Thomas Nickolaus und Gerd Mombrei für die Organisation verantwortlich. Es ist immer mindestens einer von beiden vor Ort.

Registrierung vor Ort:

Am  „Tschäkpeunt“ am Eingang zur Tenne im Innenhof meldet ihr euch an. Hier erhaltet ihr und ein farbiges Kontrollband.  Nur mit dem Kontrollband ist während der Veranstaltung der Zutritt in die Tenne möglich. Von Thomas erhaltet Ihr danach ausserdem noch einen Ausstellungsstein.

Auf- und Abbau:

Am Freitag, den 15.04., werden ab 10 Uhr zunächst Freiwillige gesucht, die beim Aufbau der Tische und Podeste mithelfen.

Die Anlieferung von MOCs ist ab 11 Uhr möglich (noch kein Aufbau!).

Die Belegung der Fläche erfolgt am Freitag den 15.04. von 13:00 – 18:00 Uhr und am Samstag den 16.04. von 7:30 - 9:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist die Veranstaltungshalle leider geschlossen - keine Ausnahmen!

Der Abbau erfolgt am Sonntag, 17.04. nicht vor 17:00 Uhr. Das Ende wird bereits für 19 Uhr angestrebt. Auch hier werden für die Tische freiwillige Helfer gebraucht.

Zum Auf- und Abbau kann über den Innenhof unmittelbar an das Gebäude herangefahren werden. Nach diesem Vorgang müssen die Fahrzeuge diesen Bereich sofort wieder verlassen.

Tischverkleidungen:

Wir stellen Euch hochwertigen Stoff (Molton, Brandschutzklasse B1) als Tischverkleidung zur Verfügung. Bitte geht mit dem Stoff sorgsam um und zerschneidet ihn nicht. Es handelt sich um Vereinsmaterial, das noch viele Ausstellungen überstehen soll! Wer auf Podeste klettert soll daher auch bitte seine Schuhe ausziehen. DANKE!

Anfahrt mit Auto oder ÖPNV:

Auf der Webseite des Veranstaltungsforums Fürstenfeld findet sich eine gute Anfahrtsbeschreibung.

Parkplätze:

Für die Aussteller werden besondere, kostenlose Parkplätze vorgesehen (siehe oben unter Pläne / Zufahrtsplan)

MOC-Karten:

Hier findet Ihr eine Vorlage für einheitliche MOC-Karten: 16-04-FFB-Vorlage2016-MOC-Karte.pptx (Powerpoint)
Wer Probleme mit dem Ausdruck hat, darf seine MOC-Karten gerne bis Mittwoch, 13.04., an Thomas schicken.
Wer noch neutrale Vorlagen früherer Veranstaltungen hat, darf diese natürlich gerne wiederverwenden.

Unterkunft:

Wer eine Unterkunft benötigt wird fündig unter: Übernachten in Fürstenfeldbruck
Hier sind Übernachtungsmöglichkeiten im näheren Umfeld von FFB in allen Kategorien zu finden.

AFOLs- / Ausstellerabend:

Für Samstagabend ab 18.00 Uhr wurde für unser gemeinsames Essen im Gasthof Oberer Wirt in Biburg die urige Wirtsstube reserviert. Werner Braumiller, der Wirt, kocht nicht nur vorzüglich bayerische Schmankerln mit regionalen Zutaten, im Nebengebäude hat er noch eine Lehman Gartenbahn die er uns gerne zeigt. Biburg ist ca. 2 Km vom Veranstaltungsforum entfernt.

 

Die zweite Ausstellung des Jahres mit Beteiligung von Bricking Bavaria findet in Fürstenfeldbruck statt. Dort sind wir Gast bei den 3. Fürstenfelder Modellbautagen.

Die Veranstaltung wird von Traudl's Modellbauladen organisiert. Modellbauer aus dem In- und auch dem benachbarten Ausland werden auf einer Fläche von ca. 1400 qm zeigen, was in ihrem Hobbyraum entstanden ist - Flugzeuge, Schiffe, Fahrzeuge und Dioramen zeigen die Welt in Miniatur und lassen die Herzen der Enthusiasten und Fans des Modellbaus höher schlagen. Die LEGO-Fläche belegt etwa 100 qm.

Besonderer Stellenwert wird der Familienfreundlichkeit zugeschrieben. Das Rahmenprogramm bietet viele Attraktionen wie einen Basteltisch für Kinder, Modellbauausstellung mit -wettbewerb, Originalfahrzeugschau sowie Fachhändler und Privatflohmärktler, die Modellbaukästen und -zubehör anbieten.

Allgemeine Informationen:

Offizielle Webseite: http://www.fuerstenfelder-modellbautage.de/ 

Flyer zum Download (PDF): FLY_Frstenfelder-Modellbautage-2017_DIN-lang_6seiter_4c.pdf

Plakat zum Download (PDF): PLA_Frstenfelder_Modellbautage_2017_A2.pdf

Veranstaltungsort:

Tenne Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Fürstenfeld 12 - 82256 Fürstenfeld

Pläne:

Plan des Ausstellungsgeländes: Übersichtsplan Fürstenfeld (Wir sind in Gebäude 2 / Tenne)
Zufahrten für Aussteller zum Auf- und Abbau, Parkplätze für Aussteller: Zufahrtsplan.
Der aktuelle Aufbauplan für Tische und Modelle im LEGO-Bereich: Plan der Modelle

Öffnungszeiten für Besucher:

Samstag, 08.04. und Sonntag, 09.04. jeweils von 9 - 17 Uhr 

Ansprechpartner Bricking Bavaria:

Aus unseren Reihen sind Thomas Nickolaus und Gerd Mombrei für die Organisation verantwortlich. Es ist immer mindestens einer von beiden vor Ort.

Registrierung vor Ort:

Am  „Tschäkpeunt“ am Eingang zur Tenne im Innenhof meldet ihr euch an. Hier erhaltet ihr und ein farbiges Kontrollband.  Nur mit dem Kontrollband ist während der Veranstaltung der Zutritt in die Tenne möglich. Von Thomas erhaltet Ihr danach ausserdem noch einen Ausstellungsstein.

Auf- und Abbau:

Am Freitag, den 07.04., werden ab 10 Uhr zunächst Freiwillige gesucht, die beim Aufbau der Tische und Podeste mithelfen.

Die Anlieferung von MOCs ist ab 11 Uhr möglich (noch kein Aufbau!).

Die Belegung der Fläche erfolgt am Freitag den 07.04. von 12:30 – 18:00 Uhr und am Samstag den 08.04. von 7:30 - 9:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist die Veranstaltungshalle leider geschlossen - keine Ausnahmen!

Der Abbau erfolgt am Sonntag, 09.04. nicht vor 17:00 Uhr. Das Ende wird bereits für 19 Uhr angestrebt. Auch hier werden für die Tische freiwillige Helfer gebraucht.

Zum Auf- und Abbau kann über den Innenhof unmittelbar an das Gebäude herangefahren werden. Nach diesem Vorgang müssen die Fahrzeuge diesen Bereich sofort wieder verlassen.

Tischverkleidungen:

Wir stellen Euch hochwertigen Stoff (Molton, Brandschutzklasse B1) als Tischverkleidung zur Verfügung. Bitte geht mit dem Stoff sorgsam um und zerschneidet ihn nicht. Es handelt sich um Vereinsmaterial, das noch viele Ausstellungen überstehen soll! Wer auf Podeste klettert soll daher auch bitte seine Schuhe ausziehen. DANKE!

Anfahrt mit Auto oder ÖPNV:

Auf der Webseite des Veranstaltungsforums Fürstenfeld findet sich eine gute Anfahrtsbeschreibung.

Parkplätze:

Für die Aussteller werden besondere, kostenlose Parkplätze vorgesehen (siehe oben unter Pläne / Zufahrtsplan)

MOC-Karten:

Hier findet Ihr eine Vorlage für einheitliche MOC-Karten: MOC-Karte FFB 2017 (Powerpoint)
Wer Probleme mit dem Ausdruck hat, darf seine MOC-Karten gerne bis Mittwoch, 05.04., an Thomas schicken.
Wer noch neutrale Vorlagen früherer Veranstaltungen hat, darf diese natürlich gerne wiederverwenden.

Unterkunft:

Wer eine Unterkunft benötigt wird fündig unter: Übernachten in Fürstenfeldbruck
Hier sind Übernachtungsmöglichkeiten im näheren Umfeld von FFB in allen Kategorien zu finden.

AFOLs- / Ausstellerabend:

Am Samstag ab 18.00 Uhr findet wieder der bayerische Abend  im Gasthof Oberer Wirt, Dorfstrasse 1 in 82239 Biburg statt. Der Gasthof ist ca. 3 km vom Veranstaltungsforum entfernt.
Der Wirt, Werner Braumiller, verwöhnt uns in seiner für die Modellbauer reservierten Gaststube mit köstlichen Schmankerln und bietet Gelegenheit sein Spielzimmer mit LGB-Modellbahn zu besichtigen.

 

Gesucht

Thomas Grassmann vermisst einen blauen Stoff (ca. 1,40 x 3 m ). Wer hat ihn ausgeliehen oder aus Versehen eingepackt?

Christian Schwab vermisst einen braunen Mehrfachstecker (älteres Modell).

 

Gefunden

found8

 

found1

 

found2

 

found3

 

found4

 

found5

 

found6

 

found7